Saison 2017/2018; Bezirksmannschaftspokal (SF Fürth)

SF Fürth eine Runde weiter!

Liebe Schachfreunde,

die Schachfreunde Fürth sind im Mannschaftspokal eine Runde weiter. Die Mannschaft der Schachfreunde Fürth spielte im Bezirkspokal für Vierermannschaften auswärts gegen Zabo Eintracht Nürnberg. Der Mannschaftskampf endete unentschieden 2:2. In diesem Fall wird die Berliner Wertung angewendet. Da die erste Gewinnpartie am Brett 2 erzielt wurde, ist die Fürther Mannschaft der glückliche Sieger.

Die Ergebnisse im Einzelnen

Brett 1: Alexander Hinzmann : Paul Wittmann 0,5
Brett 2: Vinzenz Petzold : Peter Nickmann 0:1
Brett 3: Andreas Link : Tobias Holzschuh 1:0
Brett 4: Dieter Maschinski : Hermann Schlötterer 0,5

Anbei alle Ergebnisse des 2. Runde und die Auslosung für Runde 3:

  • Mannschaftspokal – Schachbezirk Mfr.

    Gruß

    Peter Nickmann
    1. Spielleiter
    SF Fürth 1951 e. V.

  • Dieser Beitrag wurde unter Mannschaft 2017/18 abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
    ©SF Fürth 1951 e. V.
    Veröffentlicht am: 14.01.2018