In Memoriam

Die Schachfreunde Fürth 1951 e. V. trauern um ihr Ehrenmitglied Franz Schmidt!

Schmidt_Franz


Am Fr. 27.07.2018 ist unser Schachfreund und Ehrenmitglied Franz Schmidt mit nur 66 Jahren von uns gegangen.

Unser „Franzl“ trat am 12.01.1967, kurz vor seinem 15.ten Geburtstag, bei uns ein und war die ganzen Jahre und Jahrzehnte als Schachfreund treu und unterstützte auch unsere dritte Mannschaft in den Ligawettkämpfen. Gerne half er auch mit bei allen Tätigkeiten neben dem Schachspielen am Vereinsabend – mit dem einen oder anderen Gespräch oder Anregungen – und kümmerte sich oft auch noch danach alleine oder gemeinsam mit seinen Brüdern Erwin oder Eugen um die Ordnung.
Der ruhige aber gesellige Franz hatte es auch nicht weit zum Schachverein, der zwischen 1985 und 2015 sein Domozil bei der AWO-Ost in der Gebhardtstr. 23 hatte und Franz nur einen Stock drüber wohnte.

Seine Gesundheit ließ es zuletzt nicht mehr zu, eigenständig zum Schach zu kommen um einfach wieder „Hallo“ zu sagen oder eine Partie Schach zu spielen. Die Schachfreunde ehrten Franz persönlich zur Jahreshauptversammlung 2017 für die 50-jährige Mitgliedschaft und als Schachfreund mit drittlängster Mitgliedschaft bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung auch zum Ehrenmitglied.

Die Schachfreunde Fürth trauern nun um ein verdientes Mitglied und nehmen Abschied.

Er wird uns stets in guter Erinnerung bleiben.

Fürth, 08.08.2018
In Memoriam

Dieter Maschinski
2. Vorsitzender
SF Fürth 1951 e. V.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
©SF Fürth 1951 e. V.
Veröffentlicht am: 8.08.2018
Überarbeitet am: 9.08.2018