Sieg der 1. Mannschaft

In der 5. Runde gelang der 1. Mannschaft ein überraschender und deutlicher Sieg gegen den bisher verlustpunktfreien Tabellenzweiten Schwarz-Weiß Nürnberg Süd. An den ersten 3 Brettern konnten die Schachfreunde Thomas D., Heinz T. und Thomas K. jeweils ein Remis erkämpfen. Auch Robert K. an Brett 6 und Günther K. an Brett 7 erreichten ein Unentschieden. Alexander H. an Brett 8 brachte schließlich die Mannschaft in Führung, Peter N. konnte eine bereits verloren geglaubte Partie gewinnen und auch Tomasz W. siegte nach zähem Abwehrkampf und überzeugender Manier.
Mit 6 zu 4 Punkten befindet sich die 1. Mannschaft nun im gesicherten Mittelfeld und kann den Blick wieder nach oben richten.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.
©SF Fürth 1951 e. V.
Veröffentlicht am: 6.02.2020