Blitzmeisterschaft 10. Runde: Souveräner Sieg des alten und neuen Blitzmeisters

Die zehnte und letzte Runde der Vereinsblitzmeisterschaft fand am 09.12.11 im Vereinslokal der Schachfreunde statt. Bereits vor Spielbeginn stand Karl als Gesamtsieger und damit als Blitzmeister 2011 fest. Entsprechend unbeschwert konnte er aufspielen und bereits in der ersten Runde setzte er sich mit einem leicht herausgespielten Sieg gegen Heinz an die Tabellenspitze, die er bis zum Ende souverän verteidigte.
Einzig Peter „Pase“ konnte Karl in einer spannenden und zweischneidigen Partie ein Remis abringen. Unbeeindruckt von seiner Auftaktniederlage konnte sich Heinz dennoch auf den zweiten Platz vorkämpfen. Platz 3 ging an Richard, der mit Kampfgeist und taktischem Geschick alle Spieler außer Karl und Heinz besiegte.

Endstand der 10. Runde:

1.    Wittmann   7,5
2.    Thiele     6,5
3.    Teslof     6,0
4-5.  Pasedag    4,5
      Dittmar    4,5
6.    Großner    3,0
7.    Schmidt E. 2,0
8.    Holzschuh  1,0
9.    Heinlein   1,0

Gesamtwertung 2011 nach 10 Runden:
Die Streichwertung wurde bereits berücksichtigt.

1. Wittmann    45,0
2. Thiele      37,5
3. Pasedag     34,5
4. Dittmar     20,0
5. Teslof      13,5
vor weiteren 11 Teilnehmern
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Vereinsblitz 2011 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

©SF Fürth 1951 e. V.
Veröffentlicht am: 13.12.2011