Aussetzung des Vereinsabends

Liebe Schachfreunde,

ab sofort werden wir aufgrund der explodierenden Corona-Inzidenzen und der überfüllten Intensivstationen den Vereinsabend aussetzen.

Wir bekommen fast im Tagesrhythmus von den Behörden (Sportamt) neue Regelungen und Übergangsregelungen für den Vereinsport in Innenräumen. Da die Politik derzeit keine zielführenden Maßnahmen ergreift, ist davon auszugehen, dass dies auch so weitergeht.

Bei Kindern und Jugendlichen gibt es unterschiedliche Regelungen und Übergangsfristen.

Bei Erwachsenen gilt monentan die 2G-Regelung. Da Geimpfte aber nicht getestet werden, ist die Gefahr sehr hoch, dass auch von diesen Personen das Virus mit unabsehbaren Folgen in die Familien getragen werden könnte. Daher ist es in unserer Verantwortung entsprechende Maßnahmen zu treffen.

Bitte nutzt weiterhin die Möglichkeiten, Fernschach über e-Mail oder online-Schach über unsere Gruppe bei Lichess zu spielen. Wer noch einsteigen möchte wendet sich an die Spielleiter oder andere Vorstandsmitglieder.

Wie es mit den Mannschaftswettkämpfen weitergeht ist derzeit nicht geklärt.

Sobald sich die Situation wieder entspannt hat, werden wir informieren.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.