Peter Pasedag Vereinsmeister im Blitz

Die zehnte Runde brachte die lang erwartete Entscheidung im Vereins-Blitzturnier 2012. Haarscharf fiel sie zu Gunsten von Peter „Pase“ Pasedag. Glückwunsch zu einem grandiosen Endspurt und zum Vereinsmeistertitel 2012. Einen halben Punkt hinter Pase ging Karl als Zweiter über die Ziellinie.

Der dritte Platz ging an Heinz „Heinzen“ Thiele, dessen konstante Leistung über die gesamte Blitzsaison hinweg dadurch belohnt wurde. Beachtenswert auch der vierte Platz von Thomas „Ditti“ Dittmar, der, wenn anwesend, meist vorne mitspielte, aber leider nicht bei allen Runden dabei war, sonst wäre womöglich im Gesamtklassement mehr drin gewesen.

Endstand der 10. Runde:

1-2.  Pasedag	   5
      Dittmar      5
3-    Wittmann     3,5 
      Thiele       3,5
5.    Kuehn        3
6.    Vinokur      1
7.    Grossner     0

Gesamtstand nach 10. Runden (mit Berücksichtigung der Streichergebnisse)

	
1.     Pasedag     43
2.     Wittmann    42,5 
3.     Thiele      31
4.     Dittmar     29
5.     Nickmann    9
6.     Kuehn       7
7-9.   Teslof      6,5
       Maschinski  6,5
       Großner     6,5
10.    Holzschuh   4,5
11.    Schmid E.   3,83
12.    Vinokur     1,33
13-14. Hinzmann    1
       Buchta      1
15.    Heinlein    0,33
Dieser Beitrag wurde unter Vereinsblitz 2012 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

©SF Fürth 1951 e. V.
Veröffentlicht am: 13.12.2012
Überarbeitet am: 17.12.2012